Spielzeit 2015 / 2016

Wintertheater auf unser Studiobühne

Der Vorname

Von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière

Ein gemütlicher Abend mit Familie und Freunden soll es werden. Die Gastgeber sind Elisabeth und Pierre. Die Kinder sind im Bett, das marokkanische Essen ist vorbereitet. Eingeladen sind der Jugendfreund Claude und Elisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Freundin Anna. Schnell entbrennt eine Diskussion um den geplanten Vornamen des ungeborenen Kindes. Es soll nicht die letzte des Abends gewesen sein…
Im kommenden Winter verwandelt sich unsere Studiobühne in das Wohnzimmer der Pariser Familie Garaud-Larchet. Die französische Erfolgskomödie „Der Vorname“ mit Wortwitz und gelungenen Dialogen erlaubt dem Zuschauer den Blick in die Abgründe der spielenden Figuren.

Aufführungsrechte: Theaterverlag Desch

Eintrittspreise:
Kinder: 6,00 € / Erwachsene: 9,00 €

 

Gastspiel auf unser Studiobühne

Rosi und das Küchenmomster

Lebendiges Puppentheater von und mit Olaf Möller

Der König ist faul und deshalb soll Rosi die Kartoffelsuppe kochen. Aber ob das eine gute Idee ist? Denn Rosi kann gar nicht kochen… Und dann spukt es auch noch in der Schlossküche! Wenn nun auch noch Jojo, das Küchenmomster erscheint, ist das Chaos nicht mehr zu bremsen. Ob die Kinder helfen können?
45 Minuten erstklassiger Spaß, grandiose Turbulenzen und haarsträubende Pyrotechnik für große und kleine Menschen ab 4 Jahren. Und wenn sie ein bisschen mutig sind (oder bei ihren Eltern oder den ErzieherInnen auf dem Schoß sitzen), ist das Stück auch für Dreijährige großartig.
Weitere Infos: http://www.lebendiges-handpuppenspiel.de

Eintrittspreise:
Kinder: 6,00 € / Erwachsene: 9,00 €